• Residential Flow Support
Back to top

Bewohner anlegen

Dieses Thema richtet sich an Bewohner, die keine Main User von in KONE Residential Flow eingebundenen Wohnungen sind.

Das Anlegen schließt das Einrichten von KONE Residential Flow ab.

  1. Öffnen Sie KONE Flow.
    Die Seite mit dem Aktivierungscode wird angezeigt.
  2. Geben Sie den Aktivierungscode ein.
    Sie haben den Aktivierungscode von Ihrem Main User über KONE Residential Flow per E-Mail erhalten. Denken Sie nach dem Abrufen von E-Mails ggf. auch daran, im Spam-Ordner nachzusehen. Wenn Sie den Aktivierungscode nicht finden können, bitten Sie den Main User um Hilfe.
  3. Befolgen Sie Anleitungen des Einrichtungsassistenten.

    Anmerkung: Die Schritte im Assistenten richten sich nach den für Sie verfügbaren Funktionen.

    a) Registrieren Sie das Smartphone, mit dem Sie Türen öffnen möchten.

    b) Registrieren Sie Ihren RFID-Schlüssel, indem Sie dessen Namen und Seriennummer eingeben.
    Sie können auch den auf dem RFID-Schlüssel aufgedruckten QR-Code scannen.

    c) Wählen Sie das mit der Gegensprechanlage zu verbindende Smartphone aus.
    Wenn die Funktion zum Annehmen von Gegensprechanlagen-Anrufen für Sie freigeschaltet wurde, müssen Sie den an der Gegensprechanlage angezeigten Kontaktnamen definieren oder Ihre Telefonnummer zu einem vorhandenen Kontakt hinzufügen.

    d) Wählen Sie Ihre Wohnetage und Ihre Gehgeschwindigkeit (Langsam, Mittel, Schnell) aus.
    Ihre Gehgeschwindigkeit wird zum Beispiel benutzt, um die Wartezeit für automatische Aufzugrufe oder Türöffnungen zu berechnen.

    e) Geben Sie Ihre Telefonnummer für den 6-stellige Bestätigungscode an.
    Der Bestätigungscode für das Gerät wird vom System gesendet.

    f) Geben Sie den Code in KONE Flow ein, um Ihre Telefonnummer und das Gerät zu verifizieren.

    g) Geben Sie an, ob Sie Benachrichtigungen zum Gebäude empfangen möchten.
    Gebäudebenachrichtigungen sind Mitteilungen des Administrators zum Gebäude oder zu KONE Residential Flow.

    h) Tippen Sie auf LOS GEHT'S.
    Sie können nun KONE Residential Flow verwenden.

Anmerkung: Als Bewohner werden Ihre Berechtigungen vom Main User festgelegt. Der Main User ist die Person, die Ihnen den Aktivierungscode gesendet hat – in den meisten Fällen ein Familienmitglied oder Ihr Vermieter.

Verwandte Themen