• Residential Flow Support
Back to top

Benutzererfahrung

KONE Residential Flow ist eine moderne Lösung für den Personenfluss, die den Komfort für Gebäudebesitzer und Mieter durch die Nutzung von mobilen und Cloud-Technologien erhöht. Türen, Aufzüge, Informationskanäle und Gegensprechanlagen sind in die einfach zu bedienende Smartphone-App KONE Flow eingebunden. Zusätzlich können Türen nicht nur mit herkömmlichen Schlüsseln, sondern auch mit RFID-Schlüssel geöffnet werden.

Erste Schritte (Administrator)

  1. Melden Sie sich bei KONE Flow Manager an.
  2. Legen Sie die Main User an.
  3. Legen Sie die Besucher der Liegenschaft an (optional).
  4. Stellen Sie Aktivierungscodes bereit.
  5. Legen Sie Benutzer an, die KONE Flow nicht verwenden.
  6. Kümmern Sie sich um anfallende Änderungen.

Erste Schritte (Main User)

  1. Installieren Sie KONE Flow auf Ihrem Smartphone.
  2. Registrieren Sie sich und führen Sie die Anlage durch.
    Anmerkung: Wenn Sie die Wohnung nicht selbst nutzen, sondern Vermieter sind, überspringen Sie die Anlage, da ansonsten eine Lizenz weniger zur Verfügung steht.
  3. Erstellen Sie die Bewohner (Nutzer).
  4. Erstellen Sie Besucher für die Wohnung (Nutzer) (optional).
  5. Geben Sie RFID-Schlüssel an Bewohner aus, die einen solchen Schlüssel benötigen.
    Anmerkung: Bewohner müssen ihre RFID-Schlüssel für die Nutzung aktivieren.

Erste Schritte (Bewohner und Besucher)

  1. Installieren Sie KONE Flow auf Ihrem Smartphone.
  2. Registrieren Sie sich und führen Sie die Anlage durch.
  3. Bitte Sie Ihren Main User bei Bedarf um einen RFID-Schlüssel.
    Aktivieren Sie den RFID-Schlüssel im Rahmen der Anlage.

Anmerkung: Sie können KONE Residential Flow auch ohne die Smartphone-App KONE Flow verwenden. Einzelheiten siehe KONE Residential Flow ohne Smartphone verwenden.

KONE Residential Flow verwenden

  1. Öffnen Sie Türen mit Ihrem Smartphone.
  2. Öffnen Sie Türen mit Ihrem RFID-Schlüssel.
  3. Rufen Sie Aufzüge mit Ihrem Smartphone.
  4. Nehmen Sie Gegensprechanlagen-Videoanrufe an Ihrem Smartphone an.