• KONE Support

Cookies

Um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Webseite bieten zu können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseiten zu analysieren, unsere Website für Sie zu optimieren und interessengerechte Inhalte über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Mit dem Klick auf "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung zu. Sie stimmen zugleich zu, dass wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (z.B. Google Analytics) senden. Über „Cookie-Einstellungen“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Cookie-Auswahl anzupassen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top

Sonstiges

  • Bei einem Fehler oder einer Störung sollten Sie zunächst versuchen, das Problem anhand der Tutorials auf der Support-Site von KONE zu beheben. Wenn das Problem so nicht gelöst werden kann, wenden Sie sich an den Gebäudebereichsmanager.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie als Access Manager für Ihren Gebäudebereich eingetragen sind. Diese Information erhalten Sie vom Gebäudebereichsmanager. Als Access Manager können Sie die Zugangsrechte Ihrer Mieter in der mobilen App KONE Flow verwalten. Einzelheiten siehe Einrichtungsassistent für Access Manager, die den Gebäudebereich nicht bewohnen oder benutzen und Zugang für Nutzer verwalten.

  • Wenn Sie sich in der App nicht abgemeldet haben und Ihr Smartphone oder Tablet mit dem Internet verbunden ist, gehen Anrufe ein. Allerdings erhalten Sie keine Anrufe, wenn Sie die „Nicht stören“-Funktion Ihres Geräts aktiviert haben ODER wenn Sie Gegensprechanlagen-Anrufe in der App KONE Flow deaktiviert haben. Einzelheiten zum Aktivieren oder Deaktivieren von Gegensprechanlagen-Anrufen siehe Einstellungen für Gegensprechanlagen verwalten. Anleitungen zum Aktivieren und Deaktivieren der „Nicht stören“-Funktion Ihres Geräts finden Sie in der Bedienungsanleitung.

  • Als Access Manager eines Gebäudebereichs sind Sie für die Verwaltung des Zugangs von Bewohnern und Besuchern zum Gebäudebereich verantwortlich. Einzelheiten siehe Nutzer anzeigen, Zugang für Nutzer verwalten und Zugang für Besucher verwalten.

  • Der Access Manager ist normalerweise der Besitzer des Gebäudebereichs. Er oder sie wird vom Gebäudebereichsmanager ernannt und kann Nutzer sowie Besucher anlegen.

    Andererseits sind Nutzer (die in der App KONE Flow als solche bezeichnet werden) Personen, die im Gebäude wohnen oder längere Zeit Zugang zum Gebäude benötigen. Es kann sich um Bewohner, Familienangehörige, Mieter oder Untermieter handeln. Nutzer können Zugriff auf sämtliche Funktionen erhalten: Gegensprechanlage, Zugang, Nachrichten und Aufzüge. Besucher erhalten für einen begrenzten Zeitraum Zugang zum Gebäude. Der Zugang ist nur einmalig möglich.

    Besucher müssen die App KONE Flow installieren, um digitale Schlüssel verwenden zu können. Besucher haben keine Berechtigungen für den Zugang zur Gegensprechanlage.

  • Der Aktivierungscode aktiviert Ihr Konto in KONE Flow. Sie erhalten ihn vom Gebäudebereichsmanager oder Access Manager per E-Mail oder Brief. Prüfen Sie ggf. den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Programms, falls Sie die Nachricht nicht im Posteingang finden.

  • Ja. Sie können beliebige Mobilgeräte mit iOS und Android nutzen. Beachten Sie, dass jedes Mobilgerät eine eigene Lizenz für einen digitalen Schlüssel und/oder Gegensprechanlagen-Videoanruf benötigt.